Amazonwichteln im März, April und Mai

Hallo!

Bei diesem schönen Wetter sitzt man nicht sehr gerne am PC und schreibt in den Blog. Für heute habe ich aber alles erledigt und nun kann ich euch zeigen was ich in den letzten 2 Monaten beim Amazonwichteln bekommen habe.

In März durfte ich das zweite Mal beim Amazonwichteln dabei sein und hab Melanie bewichtelt. Was sich in ihrem Päckchen befand und wie sie es fand, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.

Das ist mein Amazonwichtelgeschenk für den Monat März, welches ich von Jutta bekommen habe. Ich bedanke mich nochmals für diese wundervollen Bücher! Tausend Dank!

Riley – Im Schein der Finsternis von Alyson Noël

Die Kammer der toten Kinder von Franck Thilliez

 

Dann gab es im April/Mai ein weiteres Wichteln bei dem ich Netti bewichtelt habe. Ich verrate nur soviel, es war ein sehr bissiges Paket. 😀

Der Zufall wollte auch dieses Mal, dass Jutta mich bewichtelt und dann bekam ich die 4. Staffel von „Private Practice“ von ihr. Mittlerweile habe ich die ersten drei auch gekauft und habe mir alles angeschaut. Auch dafür bedanke ich mich bei dir Jutta vom ganzen Herzen!

Ich bin gespannt wer mich diesen Monat bewichteln darf und wie mein Wichtelgeschenk bei meiner Wichtelpartnerin ankommt. 😉 Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

LG Jenny

5 Gedanken zu „Amazonwichteln im März, April und Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.